Götz George erhält Deutschen Schauspielerpreis für Lebenswerk

Der 74-JÄhrige habe Generationen von Schauspielern inspiriert

Berlin - Götz George wird bei der diesjährigen Berlinale (7.-17. Februar) mit dem Deutschen Schauspielerpreis geehrt. Wie der Bundesverband der Film- und Fernsehschauspieler am Freitag mitteilte, erhält der 74-Jährige den Ehrenpreis für sein Lebenswerk. "Er hat Generationen von Schauspielern inspiriert mit seiner körperbetonten, unabhängigen und immer an den Situationen orientierten Schauspielkunst", erklärte Vorstandsmitglied Hans-Werner Meyer.

Die Preise werden in mehreren Kategorien am 11. Februar im Berliner Renaissance-Theater vergeben. Im vergangenen Jahr hatte Katharina Thalbach die Ehrenauszeichnung erhalten. (APA, 18.1.2013)

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.