Guter-Vorsatz-Hilfe: Schokozigarren

18. Jänner 2013, 17:12
19 Postings

Der Verzicht fällt bekanntlich umso leichter, wenn es Aussicht auf Belohnung gibt

Wer das nicht mehr ganz so junge Jahr zum Anlass genommen hat, dem Rauchen (von wegen Laster) zu entsagen, hat sich schön langsam eine Auszeit von der ganzen Tugendhaftigkeit verdient.

Nein, wir wollen hier keineswegs zur Charakterlosigkeit aufrufen, im Gegenteil: Der Verzicht fällt bekanntlich umso leichter, wenn es Aussicht auf Belohnung gibt. Aus der Manufaktur der Xocolat-Läden (neben Wien auch in Baden und Linz zu finden) stammen diese Schokozigarren in klassischem Robusto-Format.

Whisky, Rum und Nuss

Es gibt sie in den Sorten Whisky (besonders rauchig, dürfte Islay sein), Rum und, ganz jugendfrei, Nuss. Was soll man sagen: Unter der gekonnt gedrehten Hülle verbirgt sich Ganache der richtig luxuriösen Art, durchaus angetan, im Rauchsalon oder sonst wo angemessen verzwickt zu werden. Billig ist der Spaß nicht, aber das hätte der Zigarren-Connaisseur nicht anders erwartet. (corti, Rondo, DER STANDARD, 18.1.2013)

  • Xocolat Robustos, Zigarren aus Schokolade (Rum, Whisky, Nuss), ca. 95 g / € 17,90 bei Xocolat, Adressen unter www.xocolat.at
    foto: der standard

    Xocolat Robustos, Zigarren aus Schokolade (Rum, Whisky, Nuss), ca. 95 g / € 17,90 bei Xocolat, Adressen unter www.xocolat.at

Share if you care.