Promotion - entgeltliche Einschaltung

DIE DAMEN

17. Jänner 2013, 16:42

22.06. – 03.11.2013 / Eröffnung: Freitag, 21. Juni 2013

1987 als lockeres Bündnis von vier Künstlerinnen-Persönlichkeiten gegründet, verwöhnten DIE DAMEN - Ona B. (*1957), Evelyne Egerer (*1955), Birgit Jürgenssen, (1949-2003) und Ingeborg Strobl (*1949) - fortan das Publikum mit ihren gewitzten Aktionen. Mit Ironie und Provokation irritierten sie unter der Devise „Zur rechten Zeit am rechten Ort" den Kunstbetrieb. Nach dem Ausscheiden von Ingeborg Strobl wurde das Quartett neu gemischt und der New Yorker Künstler Lawrence Weiner (*1942), zur DAME. Die Ausstellung ist eine umfassende Aufarbeitung der zahlreichen Projekte der vier Pionierinnen, die mit ihren inszenierten Performances und parodistischen Events, eine Kultur der Performance-Art vorwegnahmen und deren Arbeiten sich im weiten Feld des „Crossover" als permanente Annäherung und Grenzüberschreitung zwischen den Geschlechterrollen und den Bereichen der bildenden Kunst, Mode, Design, Architektur und Werbung darstellen.

 

  • DIE DAMEN © DIE DAMEN, VBK 2012
    foto: wolfgang woessner, vbk 2012

    DIE DAMEN
    © DIE DAMEN, VBK 2012

Share if you care.