Toyota Verso: Versieht versiert den Dienst

Ansichtssache17. Jänner 2013, 17:26
82 Postings

Toyota überarbeitet den Verso, setzt ihn optisch satter auf die Straße, modernisiert den Innenraum und das Fahrwerk. Neue Isolierungen regulieren die Akustik, zumindest jene von außen

Bild 1 von 10
foto: toyota

Vermutlich liegt es daran, dass der Verso ein Familienauto ist. Da will es sich fast von selbst ergeben, dass wir bei der Präsentation des überarbeiteten Verso gleich zu viert in den Van kraxeln, statt den Wagen, wie gewohnt, zu zweit zu testen.

weiter ›
Share if you care.