"Verteidige dein Netz": Laut Google mehr als 100.000 aktive Unterstützer

17. Jänner 2013, 14:07
4 Postings

Mehr als zwei Millionen würden die Initiative gegen das Leistungsschutzrecht "beobachten"

Ende November 2012 hat Google seine Kampagne gegen das Leistungsschutzrecht gestartet. Die Initiative hat mittlerweile laut Google mehr als 100.000 "aktive Unterstützer". Mehr als zwei Millionen würden die Initiative "beobachten". Das Youtube-Video zum Thema "Verteidige dein Netz" liegt derzeit bei mehr als 3,8 Millionen Klicks.  

"Vor unserer Kampagne haben sich nur wenige Fachleute mit dem Leistungsschutzrecht beschäftigt, die breite Öffentlichkeit dagegen wusste nichts über die Folgen des geplanten Gesetzes für die Verbraucher. Dies haben wir geändert", wurde Kay Oberbeck, Sprecher von Google Nordeuropa, in meedia.de zitiert. "Die positive Resonanz aus Bevölkerung, Politik und Wirtschaft hat all unsere Erwartungen übertroffen. Wir freuen uns, dass so viele Bürger bereit sind, sich aktiv in der Diskussion über das Netz zu engagieren." (red, derStandard.at, 17.1.2013)

  • Die "Verteidige dein Netz"-Kampagne von Google. 
    foto: screenshot, google.de/campaigns/deinnetz/

    Die "Verteidige dein Netz"-Kampagne von Google. 

Share if you care.