Ein Doppelleben für den Sport

Ansichtssache16. Jänner 2013, 16:17
85 Postings

Die wenigsten Profis schaffen es in einer Sportart an die Spitze. Manche sogar in zwei. Und auch in Österreich gibt es Multitalente. Zwischen Skisprung und Fußball, zwischen Rallye und Skeet: Eine Auswahl

Bild 1 von 11
foto: reuters

Schießen + Rallye = Nasser Al-Attiyah

Wenn der Herr aus Katar nicht gerade in einem Rennauto sitzt, steht er vermutlich am Schießstand. Beide Sportarten beherrscht der 42-Jährige auf Weltklasse-Niveau: 2011 gewann er die Rallye Dakar in einem Volkswagen, 2012 war ihm bei der fünften olympischen Teilnahme die Bronzemedaille beim Wurfscheibenschießen in der Disziplin Skeet vergönnt. In puncto Driveby-Shooting ist Al-Attiyah also die ungekrönte Nummer 1.

Bonusmaterial: Al-Attiyah verliert in Griechenland etwas die Kontrolle über seinen Wagen.

weiter ›
Share if you care.