Google+ führt neue Zoomfunktion für Bilder ein

10. Jänner 2013, 14:43
  • Artikelbild
    foto: apa

Das soziale Netzwerk will die Ansicht von Fotos verbessern

Wer regelmäßig Fotos auf Google+ stellt und auch gern in den Alben anderer stöbert, wird bemerkt haben, dass Google+ eine neue Funktion eingeführt hat: Ist das Bild nun größer als der Viewer, so kann in der Ecke oben links in das Bild gezoomt werden. Mit einem Balken kann der Grad der Vergrößerung einstellt werden.

5 Gigabyte Speicher

Im Gegensatz zu Facebook kann man auf Google+ auch große Bilder ansehen, muss dafür allerdings immer zwischen einzelnen Bildausschnitten wechseln, indem man sie verschiebt. Bei bis zu 2048 Pixel Auflösung auf der längeren Seite ist der Speicher unbegrenzt, bei größeren Bildern stehen dem Google+ User 5 Gigabyte an Speicherplatz zur Verfügung. (red, derStandard.at, 10.1.2013)

Links:

Google+

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.