Unfallstatistik der größten Airlines der Welt

Ansichtssache10. Jänner 2013, 13:42
85 Postings

Nach Angaben der Sicherheitsbilanz des deutschen Unfalluntersuchungsbüros JACDEC, die das Magazin "Aero International" veröffentlicht, war Fliegen noch nie so sicher wie heute. Die Zahl der Toten im Zivilluftverkehr lag 2012 mit 496 Menschen knapp unter der des Vorjahres. Doch die Statistik deckt auch die gefährlichen und noch gefährlicheren Fluggesellschaften auf.

Bild 1 von 18
foto: ap/lehtikuva/markku ulander

Im diesjährigen JACDEC-Sicherheitsranking der 60 größten Airlines - österreichische Fluglinien sind nicht gelistet - liegt die Finnair vor Neuseelands Air New Zealand und der Cathay Pacific aus Hongkong. Alle drei hatten seit 30 Jahren  weder Flugzeugverluste noch Unfalltote. Dahinter werden die Fluglinien Emirates, Etihad Airways, Eva Air, TAP, Hainan Airlines und Virgin Australia gereiht.

weiter ›
Share if you care.