"Half-Life": Alpha-Version 0.52 taucht im Netz auf

10. Jänner 2013, 13:06
32 Postings

Reddit-User rettet ein seltenes Stück Spielegeschichte, Spekulationen um "Half-Life 3"

Ein Stückchen Spielegeschichte hat der Reddit-User "jackaljayzer" ausgegraben. Auf einer CD, die er von einem Freund erhalten hat, entdeckte er Pressematerial zum ersten "Half-Life", das die Entwickler damals an verschiedene Journalisten verschickt haben dürften. Darunter befindet sich auch eine frühe Version des Spieles selbst.

Ein Jahr vor dem Release

Datiert ist die Silberscheibe mit dem 9. September 1997. Das Spiel selbst kam am 19. November des Folgejahres in den Handel und muss daher zu diesem Zeitpunkt noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase gewesen sein. Den Inhalt der CD konnte er erfolgreich auslesen und hat ihn ins Netz gestellt.

Alphaversion lässt sich mit Tricks starten

Mit etwas Trickserei lässt sich auch die Alpha-Version des Games - angegeben wird die Versionsnummer 0.52 - zum Laufe bringen. Empfohlen wird die Installation einer älteren Windows-Fassung (Windows XP oder früher) als virtuelle Maschine.

Zusätzlich muss vor dem Start der Half-Life GL.bat" die Datei "Opengl32.dll" aus dem "Half-Life"-Ordner entfernt oder umbenannt werden, wie ValveTime herausgefunden hat. Das Spiel ließ sich auf diesem Wege auch auf einem Redaktionsrechner mit Windows 7 in der 64-Bit-Fassung starten.

Demolevel zeigt technische Neuheiten

Es sind mehrere Demolevel enthalten, die über die Konsole geladen werden können. Die Standardmap führt den Spieler verschiedene Räume, die die grafischen und technischen Fertigkeiten des Spieles demonstrieren. "Half-Life" wird allgemein als Shooter-Meilenstein anerkannt, der neben gelungenem Storytelling auch mit großen Fortschritten in Sachen künstlicher Intelligenz und Animationstechnik glänzte. 2004 erschien mit "Half-Life 2" ein ebenfalls höchst erfolgreicher Nachfolger, dem mehrere Add-ons beschert wurden.

Wann erscheint "Half-Life 3"?

Gerüchteweise soll "Half-Life 3" (oder "Half-Life 2: Episode 3") dieses Jahr erscheinen. Zuletzt hieß es, der Titel könnte zuerst für den in Arbeit befindlichen Steam-PC "Piston" veröffentlicht werden. Bei Valve hüllt man sich diesbezüglich jedoch beharrlich in Schweigen.

Der 120 MB schwere Inhalt der Presse-CD kann via Google Docs, FileFront und andere Quellen bezogen werden. Weitere Anleitungen und Pressehinweise finden sich ebenfalls in dem Paket. (gpi, derStandard.at, 10.01.2012)

Links:

Reddit

ValveTime

Google Docs (Download)

FileFront (Download)

  • Im Demoraum für Skriptsequenzen geht es einem Wissenschaftler an den Kragen.
    screenshot: derstandard.at/pichler

    Im Demoraum für Skriptsequenzen geht es einem Wissenschaftler an den Kragen.

Share if you care.