Kayhan leihweise zu Mersin Idmanyurdu

Österreicher wechselt innerhalb der türkischen Süper-Lig

Istanbul - Tanju Kayhan wechselt innerhalb der türkischen Fußball-Süper-Lig leihweise bis Sommer von Besiktas Istanbul zum Vorletzten Mersin Idmanyurdu. Der frühere Rechtsverteidiger von Rapid war zuletzt beim Tabellenzweiten nicht mehr zum Einsatz gekommen. (APA, 9.1.2013)

Share if you care
8 Postings

Kayhan gefiel mir in seiner Neustädter Zeit und dann später, in seinen letzten Wochen bei Rapid sehr gut. Hatte großes Potenzial, wieso konnte er nicht in Österreich bleiben?

Habe von diesen Türk. Klub noch nie was gehört. klingt wie Vor- und Zuname. Aufsteiger?

Geh bei dem war klar, dass er sich bei so einem großen Verein nie wirklich durchsetzen wird.
Bei Rapid war er auch nicht mehr als Mittelmaß.

hoffentlich bekommt er dort praxis. war eigentlich sehr viel versprechend. auch was spiele gegen international starke gegner betrifft.

Kleines dickes K...ich hoff du machst deinen Weg und verirrst nicht zurück ins Hanappi! - zumindest nicht als Spieler!

ich glaub, dann wirst Du nicht nur in London kraxeln, falls dies einträfe. Ich warte gespannt aufs Saisonende, wieviel Guinness ich Dir spenden muss.... ;)))

schade hätte ihn gern bei kaiserslautern gesehen.

Ich bin zwar auch nicht ein sehr großer Fan von Kaiserslautern, aber so gehässig bin ich nun auch wieder nicht!

hat der Chaostheoretiker nicht vor ein paar TAgen wieder zu ähnlichem gelästert??? ;)))

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.