Allofs legt acht Millionen für Perisic hin

Kroate wechselt von Dortmund nach Wolfsburg - Hannover verstärkt sich mit einem Gunner

Wolfsburg - Ivan Perisic ist mit einer kolportierten Ablöse von knapp acht Millionen Euro der bisher teuerste Wintertransfer in der deutschen Fußball-Bundesliga. Am Sonntag gab Wolfsburg die Verpflichtung des kroatischen Teamspielers von Dortmund bis 2017 bekannt, beim deutschen Meister hatte sich der offensive Mittelfeldspieler nicht gegen Mario Götze und Marco Reus durchsetzen können.

Indes verstärkte sich Ligarivale Hoffenheim im Abstiegskampf mit Perus Nationalspieler Luis Advincula. Der 22-Jährige von Sporting Cristal Lima, der auf der rechten Seite sowohl defensiv als auch offensiv eingesetzt werden kann, erhielt nach Angaben des Tabellen-16. einen Vertrag bis 2016.

Hannover 96 hat sich in der Abwehr mit dem Schweizer Nationalspieler Johan Djourou vom FC Arsenal verstärkt. Der 25-jährige Innenverteidiger wurde bis zum 30. Juni ausgeliehen. Der gebürtige Ivorer war in der laufenden Saison der englischen Premier League ohne Einsatz. (APA, 6.1.2013)

Share if you care