Facebook Messenger: Sprachnachrichten und VoIP-Anrufe

4. Jänner 2013, 11:02
22 Postings

Update für iOS- und Android-App ermöglicht ab sofort Sprachnachrichten – kostenlose Telefonate folgen

Facebook hat seine Messenger-Apps für iOS und Android aktualisiert. Das Update bringt neue Funktionen, mit denen das soziale Netzwerk zunehmend im Teich von Mobilfunkern und Anbietern wie Skype fischt. Ab sofort können Nutzer Sprachnachrichten versenden. In Kürze sind auch kostenlose Telefonate möglich.

Sprachnachrichten verschicken

Sprachnachrichten können direkt über die App aufgenommen werden, indem man in einer neuen Nachricht auf das Plus-Symbol klickt. Dort befindet sich nun neben "Foto anhängen" und "Kamera" das neue Feld "Sprachnachricht aufnehmen". Die Funktion steht unter iOS und Android zur Verfügung.

Kostenlose Telefonate

Beim Update für iOS weist Facebook zudem hin, dass man in den kommenden Wochen auch die Möglichkeit für kostenlose Anrufe einführen will. Die Telefonate sind zwischen Facebook-Freunden möglich und nutzen den bestehenden Datentarif. Einen genauen Zeitpunkt lässt das Unternehmen offen. Laut The Next Web wird der VoIP-Dienst zum Start zunächst in Kanada getestet.

Konkurrenz zu Mobilfunkern

Schon Anfang Dezember ließ Facebook mit seiner Ankündigung aufhorchen, dass sein Messenger-Dienst in Zukunft auch ohne Facebook-Account genutzt werden kann. Auf bestimmten Android-Smartphones ist es zudem schon jetzt möglich, SMS direkt über die App zu verschicken. (br, derStandard.at, 4.1.2013)

  • Text, Fotos, Smileys und nun auch Sprachnachrichten - die Funktionen des Facebook-Messengers werden ausgebaut.
    screenshot: red

    Text, Fotos, Smileys und nun auch Sprachnachrichten - die Funktionen des Facebook-Messengers werden ausgebaut.

Share if you care.