Bell beendete USA-Engagement

ÖFB-Teamspielerin wechselt zum österreichischen Serienmeister SV Neulengbach

Neulengbach - Romina Bell kehrt nach einem halben Jahr in den USA wieder nach Österreich und zu ihrem Ex-Club zurück. Die 19-jährige ÖFB-Teamspielerin, die seit Sommer 2012 für die Yellow Jackets in der zweiten Liga der NCAA-Meisterschaften gespielt hatte, wird ab sofort die Defensive von Serienmeister SV Neulengbach verstärken. (APA, 1.1.2013)

Share if you care
1 Posting

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.