Katanec "Feuerwehrmann" in Slowenien

31. Dezember 2012, 17:20
posten

Nachfolger des erfolglosen Aleksander Ceferin als Teamchef

Ljubljana - Srecko Katanec kehrt als Fußball-Nationaltrainer von Slowenien zurück. Wie der nationale Verband am Silvestertag mitteilte, will der Vorstand die Berufung von Katanec nach der vorläufigen Einigung am Freitag offiziell beschließen. Bereits am Sonntag soll Katanec im Testspiel gegen Bosnien-Herzegowina wieder auf der Bank sitzen. Er wird Nachfolger von Aleksander Ceferin, der das Amt nach dem schwachen Start in die WM-Qualifikation aufgegeben hatte.

Unter der Regie des 49-jährigen Katanec hatte Sloweniens Auswahl den Sprung zur EM-Endrunde 2000 und zur WM-Endrunde 2002 geschafft. Derzeit sind die Slowenen in der Qualifikation für die WM 2014 mit drei Punkten aus vier Spielen nur Vorletzter der Gruppe E und liegen bereits sieben Zähler hinter Spitzenreiter Schweiz zurück. (APA, 31.12.2012))

Share if you care.