Fliegender Weihnachtsbaum verletzte Fußgänger

Weihnachtsbaum über Fenster entsorgt

München - Ein fliegender Weihnachtsbaum hat in Bayern einen Fußgänger verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollte ein 35-Jähriger Mann sich den Transport des ausgedienten Weihnachtsbaums durch den Hausgang ersparen - und warf ihn kurzerhand aus dem Fenster. Dabei übersah er aber, dass gerade ein Nachbar unter dem Fenster entlangging. (APA, 31.12.2012)

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.