Zwei Tote bei Explosion in koptischer Kirche in Libyen

30. Dezember 2012, 23:08
4 Postings

Zwei weitere Ägypter bei Vorfall in Provinz Misrata verletzt

Tripolis - Bei einer Explosion in einer koptischen Kirche im Osten Libyens sind zwei Menschen ums Leben gekommen und zwei weitere verletzt worden. Bei den Opfern des Vorfalls vom Samstagabend handele es sich um ägyptische Christen, sagte am Sonntag ein ägyptischer Diplomat der Nachrichtenagentur AFP. Er sei unklar, ob es sich um einen Unfall oder um einen Anschlag gehandelt habe. Die Explosion hatte sich demnach gegen 23.30 Uhr in einer Kirche in Dafnija in der Provinz Misrata (Misurata) ereignet.

Ein Vertreter der Sicherheitsbehörden in Misrata hatte zuvor von einem Todesopfer und drei Verletzten - alle Ägypter - gesprochen. Einer der Verletzten erlag nach Angaben des ägyptischen Diplomaten im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Nach dem Sturz des langjährigen libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi vor gut einem Jahr gibt die Sicherheitslage in dem nordafrikanischen Anlass zur Sorge. Polizei und Armee, deren Umstrukturierung noch im Gange ist, sehen sich mit stark bewaffneten Milizen konfrontiert, die aus dem Konflikt zwischen Gaddafis Truppen und bewaffneten Aufständischen hervorgingen. (APA, 30.12.2012)

Share if you care.