Rafreider und so

Thomas Rottenberg
30. Dezember 2012, 13:40
  • Das Ende einer Beziehung geht außer den Beteiligten niemanden etwas an. Und aus.
    foto: thomas rottenberg

    Das Ende einer Beziehung geht außer den Beteiligten niemanden etwas an. Und aus.

Nach dem Aus der Beziehung von Ex-ORF-Moderatorin Cathy Zimmermann und ZiB-Mann Roman Rafreider sucht eine ganze Branche nach schmutziger (Unter-)Wäsche.

Das Ende einer Beziehung - Zimmermann und Rafreider haben sich nach knapp drei Jahren getrennt - geht außer den unmittelbar Beteiligten niemanden was an. Auch und sogar dann, wenn diese Beziehung zuvor in aller Ausführlichkeit in allen alten und neuen Medien quasiöffentlich gelebt wurde.

Weil ich aber müde werde, diversen Kollegen (und zwar längst nicht nur von Krawallblättern) ständig die gleiche Abfuhr zu mailen, hier in aller Kürze:

Ja, ich wohne in einer Wohnung, in der früher einer der beiden (oder beide) wohnte(n).
Ja, in der Wohnung blieb eine Reckstange zurück.
Nein, das legendäre Klimmzugfoto von Cathy Zimmermann wurde nicht hier, sondern später und anderswo aufgenommen.
Nein, ich lasse Eure Fotografen nicht in meine Wohnung.

Und aus.

(Thomas Rottenberg, derStandard.at, 30.12.2012)

Share if you care
Posting 76 bis 125 von 153
1 2 3 4
Erzähl des in a Sackerl!

Jetzt kenn ich die beiden Protagonisten des Artikels schon ned, kommen Sie mit Ina Sackerl daher. Wer issn das schon wieder?

Ich versuche gerade einen Sessel auf willhaben zu verkaufen. Ist das auch so interessant?

ich such grad einen sessel.

sehr geehrter herr rottenberg

danke dass sie uns mitgeteilt haben, welch prominente vorbesitzer ihre wohnung hatte.

und aus!

so ein schaas.

Nichts ist mir wurschter als mit wem Roman Rafreider liiert oder nicht liiert ist ist.

Nicht egal ist mir die Art, wie er damals Gabi Moser interviewt hat, als man sie diskreditierte, um sie aus dem Untersuchungsausschuss zu befördern.

Ehrgeiz gut und schön, aber es gibt einen Punkt der Käuflichkeit, ab dem ist ein Mensch für mich gestorben.

das sehe ich auch so!

Mir ist nur noch wurschter, was "Herr" Rottenberg dazu zu sagen hat;

dabei war es so schön ruhig um diese Figur.

...und mir iss am wurschtesten.

https://encrypted-tbn1.gstatic.com/images?q=... 8fW-ABwaoH

das klimmzugfoto ist möglicherweise im john harris am getreidemarkt aufgenommen worden…

wer soll das bitte für ein foto aus einer wohnung halten?

Wo ist jetzt das legendäre Photo? Etwas was zu einer Legende geworden ist sollten btw. auch viele Leute kennen.

Vorsatz 2013: nie mehr Gesellschaft > Paparotti klicken!

mein wellensittich hat gestern irgendwelche muster in den käfigsand getrippelt.
frage: wenn ich das ergebnis photographiere und an euch sende, veröffentlicht ihr das dann auch?

... und ich lese dieses inhaltsauffällige geschwurbel auch noch ...

Zu ihrer

und meiner Entschuldigung:

Die Überschrift hat einfach mehr versprochen!

Ja, ich habe den Artikel gelesen.
Ja, ich bin deswegen angefressen.
Nein, ich lese ihn nicht nochmal.

Und aus.

Für diese tiefsinnige

Hinterfragung der eigenen Branche sollte er einen Preis bekommen.

Renner-Publizistikpreis wäre gut. Dann steht er auf einer Stufe mit Irene Brickner!

Gott sei Dank war der Artikel kurz.

Ein Vorsatz fürs neue Jahr: Nie wieder Paparotti-Links anklicken

Gähn und schnarch.

Wirklich nur für die Krawallblätter interessant.
Dass diese sogar aus Lugner Hämorrhoidensalbe Schlagzeilen machen müssen, beweist das Tieffliegerniveau des heutigen Boulevards.

much ado about nothing.

also bei der geschichte ist käffi wirklich selbst schuld. jedem menschen wird bei der geburt ein batzen hirn eingepflanzt, der einem eigentlich sagen sollte, dass man als "promi" seine seitensprunggeschichten NICHT auf fb präsentiert. und dann im nachhinein auch noch auf den phösen ex ausreden, der angeblich ihren acc gehackt hat. sry aber das ist weder logisch, noch realistisch noch sinnvoll.

was wollen sie von mir, wieso erzählen sie mir das?

Sie haben ja draufgeklickt (ja, ich auch ;) )

Naja

Aber für den Artikel hat die Schmiererei dann doch gereicht ;)

Eine Frage noch

Zimmermann hat ja offen zugegeben, dass sie sich die Nase "machen lassen hat". Jetzt die Frage: Wer hat NACH einer Nasen-OP so eine Nase?

Tori Spelling! Ich erinnere mich noch, wie fasziniert ich als junges Mädchen (ja, ich hab Beverly Hills 90210 und Melrose Place gesehen) war, dass man nach einer Operation eine SOLCHE Nase haben kann. Dann ist die Brust-OP auch noch schief gegangen. Und das trotz des prall gefüllten Portemonnaies des Vaters, der sicher beste Ärzte finanziert hat....

Schauen Sie sich die Damen Schiller und Meus an.
Die hatten nach ihren Lippenbehandlungen auch SOLCHE Lippen ...

nein, die schillerin ist laut ihren eigenen angaben
so natur wie ist, sie ist so auf die welt gekommen !

Zensiert Rottenberg hier persönlich? Nur weil ich ihn einen Schnöselhaberer genannt habe und den unglaubwürdigsten Spagatmacher Österreichs neben Meinrad "Ich mach die Morning Show, aber auch die TV-Nachrichten" Knapp?

Offenbar.

Mein Posting, in dem stand, dass dieser "Artikel" so überflüssig wie scheinheilig sei, ist ebenfalls nicht erschienen.

Ich habe mir gestern einen gebrauchten Golf gekauft.

Ist doch interessant, oder nicht.

Wenns der vom Papst war: durchaus...

interessanter wäre der kauf eines gebrauchten mini-cooper gewesen

oder einer gebrauchten Waschmaschine

Mit Stange zum Stoßen oder zum Recken?

was war denn der sehr intime grund?

Gerüchteweise hat sich Keifi von ihrem Fitnesstrainer pimpern lassen.

Kein Wunder bei dem alten Alten.

"Roman ist die Liebe meines Lebens. Und jetzt hab ich alles zerstört. Wegen einem dummen sinnlosen Seitensprung mit meinem Fitnesstrainer. Warum breche ich immer Menschen und zerstöre mich dabei selbst?"

Die Gänsefüßchen sind auch schon so im Facebook-Posting. Was einen grübeln lässt - hat Rafreider, wie Zimmermann behauptet, usurpierenderweise diese Statusmeldung in ihrem Account geschrieben und dabei möglicherweise eine SMS von Zimmermann zitiert?

Das posting sagt viel aus (wenn es denn wahr ist):

1.) F..ks first, thinks later
2.) ich tue allen weh, aber am meisten immer mir selbst.
Egozentrik pur.

Wer sind die handelnden Personen? Wer ist Rottenberg und weshalb sollte man ihm ein e-Mail schreiben? Was ist an einer Reckstange so besonderes?

Ein guter Artikel würde diese naheliegenden Fragen behandeln und nicht aufwerfen....

auch der der verbleib der reckstange geht niemanden etwas an!

die recktalstange wurde von rottenberg ordnungsgemäß abgelöst

... sprich ...

... an beiden Enden der Stange vom Kleber befreit!!!!

"abgelöst" nennt sich das heute? Nicht "einge..."?

Falls Sie von Einführung sprechen: Das geht, außer den Beteiligten, niemand etwas an!

wem geht es was an?

niemanden.
außer den beteiligten natürlich.

gruß, herbert

Rettet dem Dativ, Kampf den Akkusativ!

Der akut von Akkusativ bedrohtem Akkumulator

Posting 76 bis 125 von 153
1 2 3 4

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.