BC Vienna kassierte zweite Saisonniederlage

Tabellenführer verliert in Güssing - Oberwart besiegte Fürstenfeld

Wien - BC Vienna hat am Samstag in der Basketball-Bundesliga die zweite Saisonniederlage einstecken müssen. Die Wiener unterlagen den Güssing Knights auswärts mit 78:86 (37:36). Die Oberwart Gunners feierten gegen die Fürstenfeld Panthers nach einer erfolgreichen Aufholjagd im dritten Viertel einen 90:83 (39:48)-Heimsieg.

In Güssing fiel die Vorentscheidung Ende des dritten, Anfang des vierten Drittels. Die Burgenländer stellten da mit einem 19:0 Run von 49:58 auf 68:58 und gaben den Vorsprung nicht mehr aus der Hand.  (APA, 29.12.2012)

Share if you care
1 Posting
....Ende des dritten, Anfang des vierten Drittels.

Wusste gar nicht, dass so ein Match aus 4 Dritteln besteht.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.