Schwerer Unfall mit fünf Verletzten im Weinviertel

28. Dezember 2012, 06:38
2 Postings

Fahrzeug hatte sich auf B7 überschlagen

Mistelbach - Ein schwerer Autounfall hat sich am späten Donnerstagabend auf der B7 im Weinviertel ereignet. Ein mit fünf Personen besetztes Fahrzeug kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Das Auto kam auf einem Feldweg auf dem Dach zum Liegen. Die Insassen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Mistelbach eingeliefert, teilte der niederösterreichische Landesfeuerwehrverband mit. Zwei Feuerwehren waren mit insgesamt vier Fahrzeugen und 33 Mann im Einsatz. (APA, 28.12.2012)

Share if you care.