Ahmadinejad feuerte einziges weibliches Regierungsmitglied

27. Dezember 2012, 14:39
43 Postings

War bislang einzige Ministerin in der 34-jährigen Geschichte der islamischen Republik

Teheran - Der iranische Präsident Mahmoud Ahmadinejad hat die einzige Frau in seinem Kabinett gefeuert. Über den Grund für die Entlassung von Gesundheitsministerin Marzieh Vahid Dastjerdi gab es zunächst keine Informationen. Angeblich soll sich Dastjerdi ihre Ministerkollegen kritisiert haben, weil zu wenig Geld für die medizinische Versorgung im Iran zur Verfügung stünde. Die Nachrichtenagentur Isna veröffentlichte am Donnerstag einen Brief, in dem Ahmadinejad ihre Entlassung und die Ernennung eines Übergangsministers mitteilte.

Vahid Dastjerdi war das bislang einzige weibliche Regierungsmitglied in der 34-jährigen Geschichte der islamischen Republik. Ahmadinejad hatte ihre Arbeit erst vor kurzem noch gelobt. (red/APA, 27.12.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Vahid Dastjerdi musste zurücktreten.

Share if you care.