Hoher Geistlicher im russischen Nordkaukasus erschossen

27. Dezember 2012, 09:36
posten

Vize-Mufti von Nordossetien getötet

Moskau - Ein hoher muslimischer Geistlicher ist im russischen Konfliktgebiet Nordkaukasus erschossen worden. Ein mögliches Motiv für den Mord am Vize-Mufti der überwiegend von Christen bewohnten Teilrepublik Nordossetien sei dessen Arbeit, sagte ein Sprecher der Ermittlungsbehörde am Donnerstag der Agentur Interfax.

Das geistliche Oberhaupt Hadschi-Murat Gazalow berichtete, sein Stellvertreter sei mit fünf Schüssen aus nächster Nähe getötet worden, als er aus dem Auto stieg. Nordossetien grenzt an die muslimisch geprägten Teilrepubliken Inguschetien und Tschetschenien, in denen radikale Islamisten für ein unabhängiges "Emirat" kämpfen. (APA, 27.12.2012)

Share if you care.