Final-Neuauflage an die Heat

26. Dezember 2012, 12:12
13 Postings

Titelverteidiger Miami gewann NBA-Topspiel gegen Oklahoma - Clippers feierten 14. Sieg in Folge

Miami - Titelverteidiger Miami hat am Christtag das Topspiel der NBA gegen Oklahoma City Thunder gewonnen. Die Heat siegten am Dienstag (Ortszeit) in einer Neuauflage der Endspielserie der vergangenen Saison daheim mit 103:97. Bester Werfer bei den Gastgebern war Superstar LeBron James mit 29 Punkten. Bei Oklahoma kam Kevin Durant auf 33 Zähler.

Im zweiten Spitzenduell des Tages kamen die Los Angeles Lakers zu einem 100:94-Erfolg gegen die New York Kicks. Kobe Bryant sorgte mit 34 Punkten für Festtagsstimmung im Staples Center. Die Lakers stehen aktuell aber weiter im Schatten des Stadtrivalen Los Angeles Clippers. Die derzeitige Nummer eins der Liga gewann gegen die Denver Nuggets mit 112:100 und holte damit seinen 14. Sieg in Serie. (APA, 26.12.2012)

Dienstag-Ergebnisse der NBA: Brooklyn Nets - Boston Celtics 76:93, Los Angeles Lakers - New York Knicks 100:94, Miami Heat - Oklahoma City Thunder 103:97, Chicago Bulls - Houston Rockets 97:120, Los Angeles Clippers - Denver Nuggets 112:100

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Eine Sache hat sich nicht geändert, egal ob zu Weihnachten oder in den NBA-Finals: Oklohama kann Miami nicht schlagen.

Share if you care.