Sneijder vor Wechsel zu Tottenham

Niederländer, der bei Inter am Abstellgleis steht, soll den Spurs bereits zugesagt haben - Klubs müssen sich noch einigen

Mailand - Der niederländische Vizeweltmeister Wesley Sneijder wechselt nach Medienberichten im Januar 2013 von Inter Mailand zum englischen Fußball-Erstligisten Tottenham Hotspur. Das meldet der US-Fernsehsender ESPN. Sneijder soll dem ehemaligen Klub von HSV-Spieler Rafael van der Vaart schon zugesagt haben und einen Vertrag bis zum Sommer 2015 erhalten. Nur die beiden Vereine müssen sich noch einigen. Die Transfersumme soll 15 Millionen Euro betragen.

Der 28-Jährige wird nach Aussagen von Inter-Trainer Andrea Stramaccioni aus taktischen Gründen nicht mehr aufgestellt. Eingeweihte sagen jedoch, dass der Mittelfeldregisseur einen neuen Vertrag zu schlechteren Bedingungen abgelehnt habe und deshalb von Inter auf das Abstellgleis geschoben worden sei.

Inter hatte Sneijder vorgeschlagen, den 2015 auslaufenden Vertrag bis Mitte 2017 zu verlängern. Gleichzeitig wollte der 18-malige italiensche Meister Sneijders Jahresgehalt ab sofort von sechs auf vier Millionen Euro kürzen. In der aktuellen Saison hat Sneijder erst fünfmal für Inter in der Serie A gespielt, zuletzt am 26. September. 2009 wechselte er von Real Madrid zu Inter Mailand.

Den Rat nach London zu ziehen, habe Sneijder von seinem Freund und Landsmann van der Vaart erhalten. Van der Vaart stand vor seinem Wechsel zum Hamburger SV zwei Jahre bei den Spurs unter Vertrag.  (SID, 26.12.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 44
1 2

selbst schuld wer lieber zu Tottenham als zu United wechselt

Wie kann man bloß vom Inter zu einem 2nd hand Verein wie Tottenham wechseln??

Um was will er dort spielen? Meistertitel? Oder hat er vor die CL zu gewinnen?

Die T.hams spielen ja fast nur EuroLeague niveau!!

Komisch, dass alle so optimistisch sind, dass der Transfer was wird.

Bis jetzt hat ja nur der Tancredi Palermi davon berichtet und ich glaub wirklich nicht, dass wir den Sneijder wirklich holen (können)

Bin selber zwar kein Tottenham-Fan, aber was die für einen Fußball in den letzten Jahren spielen ist echt sehenswert. Sneijder wäre echt ein Gewinn, Top-Spieler.

und gestern wurde ich noch rot gestrichelt als ich es gepostet habe.
naja. gestern war es noch realistischer. holländische Medien haben mit dem Agenten Kontakt aufgenommen. es wird momentan alles abgestritten. aber eh üblich.
da es bei spurs eh schon eine Tradition ist dass das erste transfergerücht selten in Erfüllung geht, bin ich mittlerweile schon skeptisch. mir persönlich wäre eriksen am liebsten. aber gegen Wesley "Whisky" sneijder hab ich natürlich auch nix :) und noch einen hochkaräter im Sturm und dann kann top4 realistisch angepeilt werden

und nochmal:

he´s ace, he´s dutch, he didn´t cost´ us much:)

ned schlecht, was die Spurs immer für Spieler an Land ziehen ^^

COYS

Sneijder wird ganz gut zu uns passen.

(sorry, ot) weiß jemand mehr?

will cr7 wirklich zu man utd zurück?

Halt ich so wahrscheinlich wie die Rückkehr von Nacer Barazite zur Austria. Wird am Geld scheitern. United kann sich CR7 nicht leisten fürcht ich. Und was hat Real davon wenn sie ihn unter Wert verkaufen...

der Vergleich ist super!

:)

das ganze wird sich nach dem jahreswechsel zeigen. kommt jetzt ganz darauf an ob sie sich am 5.1. bezüglich der ablösesumme einigen können oder nicht.
ManU möchte nicht mehr zahlen als sie damals bekommen haben, und real wil zZ nicht unter die 200mio grenze gehen. wird jedenfalls noch ne zähe verhandlung werden oder ein sehr schneller abbruch.

Ja das stimmt, aber erst nach Ende dieser Saison, dafür dann zusammen mit einem gewissen Jose M. der in Manchester den Sir beerben wird. Das wird eine komische Zeit werden für alle United Fans.

Alle Artikel die es dazu gibt, beziehen sich auf eine Quelle: The Sun. Folglich wird es nur eines von vielen Gerüchten sein, die alle paar Monate auftauchen und bald wieder verschwinden. Das letzte Mal war es PSG, jetzt ist es eben ManU.

Heißt nicht, dass es falsch ist, aber spricht nicht viel dafür, dass die Information richtig ist.

ganz zufällig nachdem sich Real und United in der Cl gezogen haben.

so ist das, danke für die aufklärung

Tottenham tauscht quasi die holländer, van der vaart gegen snejder... kein schlechter tausch

Also doch nicht

Schalke. Dort war er ja auch im gespräch. aber die wollten die 15 mio nicht zahlen.

sympathischer spieler, sympathischer verein. jetzt soll sneijder noch einmal zeigen was er kann und mit tottenham was reißen!

Ich werd nie verstehen, ...

... wie ein Verein sympathisch sein kann, der über die letzten 10 Jahre ein Transfersaldo von Minus 400 Millionen hat und damit eine einzige CL-Qualifikation geschafft und einen Milk Cup gewonnen hat.

Oida..

Das kann ja nicht Ernst gmeint sein...

Abgesehen davon dass sie sich etwas verrechnet haben verwechseln sie wahrscheinlich erfolg mit sympathie und vereinsgeschichte.

Es sind zwar nur die transfermarkt.de Zahlen ...

... aber die sind bei erfolgten Transfers glaubwürdig:

00/01: -25,29 Millionen
01/02: -18,30
02/03: -9,15
03/04: -28,00
04/05: -36,63
05/06: -13,86
06/07: -22,35
07/08: -71,28
08/09: -92,45
09/10: -19,60
10/11: -24,37
11/12: +30,65
12/13: -0,62

Gesamtbilanz: MINUS 331,25 Milionen €

Meine Übertreibung um 70 Mio ist da wohl irrelevant.
In den Jahren vor 2000 auch jedes Jahr so ca - 9 Mio im Schnitt. Seit Gründung der Premier League 1993 nur zweimal eine positives Saldo, eben 1993 und 2012.

Es sind Clubs wie Tottenham, die den Fußball zerstören. Ja, die ganz Großen wie Barca, Real, Bayern, Inter und Co. zahlen unfassbare Beträge für unfassbare Spieler. Die Möchtegerns aber zahlen wahnsinnige Beträge für die Darren Bents dieser Welt.

das sind aber nur die Transfers, kann ja sein dass der Verein gut gewirschaftet hat um in Spielerverpflichtungen investieren zu können.

Und die jahre 00-02 haben sie einfach mitgenommen weil es gut in ihre argumentation passt nehme ich an. Wieviel haben chelsea, mancity, liverpool, manu ausgegeben um in der cl zu spielen? Hut ab vor everton und arsenal, die dafür den jugendmarkt abgrasen, nach ihrer theorie wohl genauso verwerflich.

All das hat für mich immer noch wenig mit antipathie zu tun, höchstens mit ungeschicktem transferverhalten.

Posting 1 bis 25 von 44
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.