Leichtes Erdbeben in Kärnten

25. Dezember 2012, 14:50
19 Postings

Erdbeben der Stärke 2,7 - Keine Schäde erwartet

Villach - In Kärnten, südöstlich von Villach, hat sich am Dienstag ein leichtes Erdbeben der Magnitude 2,7 ereignet. Laut Auskunft der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wurde das Beben von der Bevölkerung deutlich wahrgenommen. Schäden an Gebäuden seien bei dieser Stärke aber nicht zu erwarten. (APA, 25.12.2012)

Share if you care.