Neuer Geschäftsführer des Forschungszentrums Telekommunikation Wien

23. Dezember 2012, 20:30
posten

Michael Rauhofer wird mit 1. Jänner 2013 neuer Geschäftsführer des Forschungszentrums Telekommunikation Wien (FTW), das sich als Comet-Kompetenzzentrum der Erforschung und Entwicklung von Technologien für die Kommunikationssysteme der Zukunft in den Bereichen Telekommunikation, Energie und Verkehr widmet. Rauhofer folgt in dieser Funktion Wolrad Rommel nach. Rauhofer, 1963 in Wien geboren, studierte Maschinenbau an der Technischen Universität Wien sowie Management und Umwelt an der Donau-Universität Krems. Zuvor beim Mineralölkonzern OMV und beim deutschen Lastwagenhersteller MAN tätig, war Rauhofer zuletzt Geschäftsführer der Inits Universitäres Gründerservice GmbH und verantwortete die Gründung von 120 Hightech-Start-ups in Wien. Er ist verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern. (red, DER STANDARD, 24.12.2012)

  • Artikelbild
    foto: privat
Share if you care.