BC Vienna zieht weiter seine Kreise

Wiener mit souveränem Erfolg in St. Pölten - Kapfenberg gewinnt in Klosterneuburg, aber muss die Swans ziehen lassen - Gunners wieder über Wasser

St. Pölten - Der BC Vienna bleibt an der Spitze der Basketball-Bundesliga (ABL) weiter ungefährdet. Die von Routinier Stjepan Stazic (20 Punkte) angeführten Wiener setzten sich in der 13. Runde am Samstag in St. Pölten 93:72 (50:41) durch und feierten damit den zehnten Saisonerfolg in elften Spiel. Neuer erster Verfolger ist nun Gmunden, die Swans gewannen beim 106:94 (51:46) gegen UBC Graz zum neunten Mal in Serie.

Der bisherige Zweite Kapfenberg büßte trotz des zweiten Saisonerfolgs gegen Meister Klosterneuburg einen Platz ein. Die Obersteirer siegten in einem temporeichen Spiel zu Hause 87:83 (49:43). Für Kapfenberg war es ein durchaus verdienter Erfolg gegen den ersatzgeschwächten Titelverteidiger, der am Montag Kapitän Christoph Nagler mit Bänderrissen im Sprunggelenk verloren hatte. Klosterneuburg liegt nun vier Zähler hinter Vienna auf dem vierten Platz.

Die Gunners aus Oberwart beendeten mit einem 82:75 (37:41) gegen Wels ihre vier Partien andauernde Niederlagenserie. Die Burgenländer starteten im ersten Viertel (15:28) denkbar schlecht, legten danach aber zu und zeigten sich defensiv klar verbessert im Schlussviertel (28:12) von ihrer besten Seite.

Im fünften Spiel der Runde kassierte Schlusslicht Traiskirchen mit einem 64:79 (29:33) gegen die Güssing Knights die elfte Pleite der Saison. (APA, 22.12.2012)

Ergebnisse ABL Samstag, 22.12.2012

  • UBC St. Pölten - BC Vienna 72:93 (41:50)
    Beste Werfer: Kohlmaier 23, Speiser 14 bzw. Stazic 20, Rakocevic 16
  • Kapfenberg Bulls - Dukes Klosterneuburg 87:83 (49:43)
    Beste Werfer: Shaw 28, Pryor 14 bzw. Bobb 25, Suljanovic 16
  • Oberwart Gunners - WBC Wels 82:75 (37:41)
    Beste Werfer: Chaney 26, Boxley 19 bzw. Gonzalvez 27, Tiedeman 19
  • Traiskirchen Lions - Güssing Knights 64:79 (29:33)
    Beste Werfer: Spasojevic 18, Bortolin 16 bzw. T. Klepeisz 20, Kadic 15
  • Swans Gmunden - UBSC Graz 106:94 (51:46)
    Beste Werfer: Brown 20, Arnold 19 bzw. Gilchrese 21, Schaal 13
Share if you care
1 Posting
Super

Endlich ein Team aus Wien vorne

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.