Historischer Kalender - 23. Dezember

1482 - Im Frieden von Arras, der die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen dem französischen König Ludwig XI. und dem späteren Kaiser Maximilian I. beendet, wird das burgundische Herzogtum des 1477 in der Schlacht bei Nancy gefallenen Herzogs Karl des Kühnen geteilt. Der Friedensvertrag sah die nicht realisierte Eheschließung zwischen der gerade zweijährigen Tochter Maximilians, Margarethe, und dem 13-jährigen künftigen König Karl VIII. von Frankreich vor.

1572 - Der Theologe Johannes Sylvanus wird in Heidelberg nach einem Todesurteil wegen "unitarischer Ketzerei" hingerichtet.

1587 - Im Truchsessischen Krieg (auch "Kölner Krieg") wird Bonn von niederländischen Truppen unter Gebhard I. von Waldburg erobert und verwüstet. Der Krieg vereitelte den Versuch, das Erzbistum Köln in ein protestantisches Herzogtum zu verwandeln.

1672 - Giovanni Cassini entdeckt den Saturnmond Rhea.

1832 - Die Franzosen erobern Antwerpen und zwingen so die Niederländer, die Souveränität des neu errichteten Königreichs Belgien unter Leopold von Sachsen-Coburg anzuerkennen.

1847 - Der geschlagene algerische Freiheitsheld Emir Abdel Kader wird von den französischen Invasionstruppen nach Frankreich deportiert und interniert. Die 1830 begonnene Unterwerfung des nordafrikanischen Landes ist damit großteils abgeschlossen.

1912 - Der erhöhte Assuan-Damm mit Stauwerk wird in Betrieb genommen.

1927 - In der Schweiz wird die Luftseilbahn "Gerschnialp-Trübsee" bei Engelberg eröffnet.

1932 - Im Theater an der Wien in Wien wird die Operette "Sissy" von Fritz Kreisler uraufgeführt.

1932 - Das "Theater der Jugend" wird von Direktor Hans Zwanzger in Wien gegründet. Ursprünglich erhielt es den Namen "Theater der Schulen". Das Theater der Jugend ist eine österreichische Veranstaltungsplattform für Kinder und Jugendliche. Produktionen kommen auch im Renaissancetheater und im Theater im Zentrum auf die Bühne.

1937 - Hitler verleiht dem Schauspieler und Theaterleiter Gustaf Gründgens den Titel "Generalintendant".

1937 - In Budapest findet die Uraufführung der Operette "Julia" von Paul Abraham statt.

1942 - Zweiter Weltkrieg: Die Auslösung des Unternehmens "Donnerschlag", ein Gesamtausbruch der deutschen 6. Armee aus Stalingrad, wird nicht angeordnet, weil Hitler seine Zustimmung verweigert. Damit werden die eingekesselten deutschen Truppen ihrem Schicksal überlassen.

1947 - Der Salzburger Landtag wählt mit den Stimmen der ÖVP Josef Rehrl zum Landeshauptmann. Die Sozialisten enthalten sich der Stimme, die Kommunisten bleiben der Sitzung fern.

1947 - Frankreich schließt mit dem vietnamesischen Ex-Kaiser Bao Dai den sogenannten Halong-Bucht-Vertrag, der die Wiedereinsetzung des Monarchen und eine Teilsouveränität zum Inhalt hat. Paris betrachtet damit die 1945 mit der Regierung des Kommunisten Ho Chi Minh geschlossenen Abkommen als hinfällig.

1952 - In Frankreich wird der seit neun Monaten regierende konservative Ministerpräsident Antoine Pinay nach außerordentlich erfolgreicher Inflationsbekämpfung und Stabilisierung der Wirtschaft durch ein parlamentarisches Misstrauensvotum gestürzt. Im Jänner 1953 bildet der Radikale René Mayer eine neue Mitte-Links-Koalition. (Im Mai 1955 unterschreibt Pinay als Außenminister in Wien den österreichischen Staatsvertrag).

1972 - Schweres Erdbeben in Managua, der Hauptstadt von Nicaragua, fast 10.000 Menschen kommen ums Leben.

1992 - Bei der UNO-Intervention in Somalia beklagen die USA erste Todesopfer. Die Aktion in dem ostafrikanischen Bürgerkriegsland wird zu einem Fiasko.

2007 - Die Partei der Volksmacht (PPP), die populistische Gruppierung der Anhängerschaft des gestürzten Regierungschefs Thaksin Shinawatra, gewinnt die Wahlen in Thailand haushoch.

Geburtstage: Martin Opitz, dt. Dichter (1597-1639)
Axel Frederic von Cronstedt, schwed. Chemiker (1722-1765)
Alexander I., russ. Zar (1777-1825)
Wilhelm von Tegetthoff, öst. Admiral (1827-1871)
Gina Kaus, öst. Schriftstellerin (1897-1985)
Josef Greindl, dt. Sänger (1912-1993)
Carla Bruni-Sarkozy, franz. Sängerin und ehem. Model ital. Herkunft; 2008-2012 "Première Dame" (1967- )
Spencer Eli Daniels, amer. Schausp. (1992- )

Todestage: Andrej Tupolew, sowj. Flugzeugkonstrukteur (1888-1972)
George Saiko, öst. Schriftsteller (1892-1962)
Vilhelm Hansen, dän. Comiczeichner; "Petzi" (1900-1992)
Guido Baumann, schweiz. Showmaster (1926-1992)
Oscar Emmanuel Peterson, kanad. Jazz-Komp. (1925-2007)

(APA, 23.12.2012)

 

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.