IT-Panne bei Bank Austria: Gutscheine noch bis 23. Dezember abrufbar

21. Dezember 2012, 13:42
29 Postings

Erst die Hälfte der Online-Kunden hat bisher von Aktion Gebrauch gemacht

Online-Kunden der Bank Austria können ihre 30-Euro-Entschädigungsgutscheine für das IT-Debakel Ende Oktober/Anfang November noch bis zum Sonntag, dem 23. Dezember, 24 Uhr, abrufen. Bisher haben erst 350.000 der insgesamt 700.000 Kunden mit Internetbanking von der Aktion Gebrauch gemacht, hieß es bei der Bank am Freitag auf APA-Anfrage.

Tagelange Pannen

Vor sieben Wochen kam es im Zuge der Umstellung auf ein neues IT-System tagelang zu schweren Pannen beim Internetbanking. Mehrere Millionen Transaktionen haben sich verzögert, hunderttausende Privatpersonen und Firmen waren betroffen.

Um die verärgerten Kunden wieder gnädig zu stimmen, vergibt die Bank Austria an Private Einkaufsgutscheine im Wert von 30 Euro aus unterschiedlichen Branchen, angefangen von Lebensmitteln und Kosmetika bis hin zu Büchern oder Möbeln. Bisher wurden 300.000 solcher Gutscheine heruntergeladen. Firmenkunden bietet die Bank Austria eine Gutschrift in Höhe von 30 Euro an. Diese wurde bisher 50.000 Mal abgerufen.

Spendenmöglichkeit

Es gibt auch die Möglichkeit, die 30 Euro an SOS Kinderdorf oder die Caritas zu spenden. Dafür haben sich bisher mehr als 13.300 Kunden entschieden. Für SOS Kinderdorf sind bis heute 244.650 Euro und für die Caritas 155.370 Euro zusammengekommen.

Bei voller Ausschöpfung würde die ganze Aktion die Bank Austria 21 Mio. Euro kosten. Das Online-Banking wird übrigens nach wie vor "optimiert", immer wieder müssen Updates eingespielt werden. Aber es laufe stabil, sagte ein Sprecher. (APA, 21.12.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Gutscheine der Bank Austria können noch bis zum 23. Dezember abgerufen werden.

Share if you care.