Google bringt 2013 neues "Nexus 7"-Tablet um 99 Dollar

  • Nexus 7
    foto: webstandard

    Nexus 7

Im Kampf um Marktanteile im boomenden Tablet-Geschäft setzt Google auf Kampfpreise

Im Kampf um Marktanteile im boomenden Tablet-Geschäft gab es zuletzt eine Reihe von Produktneuheiten. So stellte Apple eine Miniversion seines iPad vor und Microsoft mit dem Surface sein erstes eigenes Tablet.

Gute Verkaufszahlen

Auch Google brachte eigene Tablets erfolgreich auf den Markt. Vor allem das von Asus hergestellte Google-Tablet Nexus 7 hat sich als Bestseller enpuppt.  Das Gerät dient Google als Vorzeigegerät für Android. Deshalb kommt es mit der aktuellsten Version Android 4.2 "Jelly Bean" und soll auch künftige Updates schneller erhalten als andere Tablets. Auch ist es mit solider Hardware und einem guten Display ausgerüstet.

"99 Dollar Nexus 7"

Die wohl wichtigste Zutat für die Vebreitung des Tablets ist allerdings sein Preis. Das Nexus 7 kostet ab 200 Dollar.
Laut einem Bericht von „PC Magazine" soll Google 2013 eine neue Version des Tablets auf den Markt bringen. Das Unternehmen setzt weiter auf Kampfpreise - so soll es ab 99 Dollar kosten. Das neue Nexus 7 soll im „ersten oder zweiten Quartal" des kommenden Jahres in den Handel kommen.

Mit einem 99 Dollar-Tablet könnte Google den Tabletmarkt kräftig aufmischen. (red, 20.12. 2012)

Share if you care