So weit die Nase reicht: Neue Parfums im Test

Ansichtssache21. Dezember 2012, 17:00
32 Postings

Rechtzeitig vor Weihnachten haben wir wieder zum Parfum-Blindtest geladen. Heuer bewerten Gewürzhändlerin Natalie Pernstich, Winzerin Judith Beck und Apotheker Alexander Ehrmann die neuen Düfte. Die Testsieger: Tonka Imperiale und Amazinggreen

Judith Beck ist Winzerin und betreibt das Weingut Beck in Gols (www.weingut-beck.at), Natalie Pernstich ist Gewürzhändlerin, Kochbuchautorin und Chefin von Babette's Spice and Books for Cooks in der Schleifmühlgasse 17 und am Hof 13 in Wien (www.babettes.at), und Alexander Ehrmann ist Apotheker und betreibt unter der Marke Saint Charles ganzheitliche Gesundheitskonzepte, unter anderem die Saint Charles Apotheke in Wien. (www.saint.info).

Die meisten der getesten Düfte sind in guten Parfümerien erhältlich. Ausnahme: Guerlains Tonka Impériale. Er ist in Österreich nur bei Le Parfum am Petersplatz 3 in 1010 Wien zu haben. Er ist mit 180 Euro auch der teuerste Duft, alle anderen bewegen sich in herkömmlichen Preiskategorien.

foto: padma bhatt
Bild 1 von 10

Kokorico Jean Paul Gaultier

"Ein Herrenduft", prescht Natalie Pernstich vor. Obwohl: Wenn ihre Mutter früher fortgegangen sei, erzählt die Besitzerin vom Gewürzladen Babette's in Wien, habe es ähnlich gerochen. Schwer sei er, sagt Winzerin Judith Beck, floral, wirft Apotheker Alexander Ehrmann ein.

Der Duft rieche stark nach Feigen, sei dabei aber nicht dezidiert weiblich. Je länger der Duft sich entfalten kann, umso herber wird er. Sandelholz machen unsere Tester aus, Zedern. Nein, ein Damenduft sei das nicht, darin sich alle einig. Alexander Ehrmann erinnert der Duft stark an Polo von Ralph Lauren. Das Blütige des Anfangs ist bald verflogen, der Duft wirkt gesetzt. Judith Beck mag den Duft, Ehrmann ist weniger begeistert. Judith Beck findet ihn zumindest nicht unangenehm, verschenken würde sie ihn nicht. Sobald das Geheimnis gelüftet wird, ist das Erstaunen groß: Optisch spricht der Flakon die Runde nicht an, der Name passe nicht zum Design.

Share if you care.