Clarissa Stadler zurück beim ORF-"Kulturmontag"

20. Dezember 2012, 12:19
37 Postings

Stadler folgt Bernhard nach und übernimmt ab 2013 wieder die Moderation des ORF-Kulturmagazins, alternierend mit Martin Traxl

Clarissa Stadler übernimmt ab 2013 wieder - alternierend mit Martin Traxl - die Moderation des ORF-Magazins "Kulturmontag". Die Kulturjournalistin und Autorin war bereits von April 2007 bis März 2012 Präsentatorin der Sendung und hatte sich auf eigenen Wunsch vom Bildschirm zurückgezogen. In dieser Funktion folgte ihr die damalige Auslandskorrespondentin Nadja Bernhard nach, die kürzlich ihren Dienst als "Zeit im Bild"-Moderatorin antrat.

Clarissa Stadler: "Das Leben ist voller Überraschungen! Wer hätte gedacht, dass ich so schnell wieder im Einsatz bin. Durch Nadja Bernhards Wechsel in die 'Zeit im Bild' zieht es mich, früher als gedacht, wieder aus der Bildschirmpause zurück. Ich freue mich riesig, mit dem 'Kulturmontag' ins neue Jahr zu starten. Es geht gleich am 7. Jänner los: Da bereiten meine Kollegen einen Ausblick auf ein spannendes Kulturjahr 2013 vor."

"Mit Clarissa Stadler verbinden unsere Zuseherinnen und Zuseher Vertrautheit, Verbundenheit und Kunst- und Kulturgenuss auf höchstem Niveau. Also das, was das erfolgreichste Kulturmagazin im deutschen Sprachraum auszeichnet. Ich freue mich sehr darüber, dass diese Topjournalistin wieder den 'Kulturmontag' präsentieren wird. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen sind für den ORF eine wertvolle Bereicherung", sagt ORF-Fernsehdirektorin Kathrin Zechner. (red, derStandard.at, 20.12.2012)

  • Clarissa Stadler moderiert wieder den ORF-"Kulturmontag", sie folgt Nadja Bernhard nach.
    foto: orf/ali schafler

    Clarissa Stadler moderiert wieder den ORF-"Kulturmontag", sie folgt Nadja Bernhard nach.

Share if you care.