Google verschenkt Quickoffice Pro an Business-User

20. Dezember 2012, 11:06
posten

iPad-Ausgabe schon downloadbar, Versionen für iPhone und Android folgen bald

Google macht die Office-Suite Quickoffice Pro für alle Apps for Business-Kunden kostenlos verfügbar. Dies ist Teil des Planes des Unternehmens, es seinen Kunden einfacher zu machen, bestehende Dokumente für Google Documents zu konvertieren und generell schnell "on the go" an Texten oder Tabellen zu arbeiten.

Dem bereits erfolgten Gratis-Release für das iPad sollen bald auch die Versionen für das iPhone und Android folgen. Google hat Quickoffice vergangenen Juni erworben und verspricht für nächstes Jahr weitere Verbesserungen im Bereich der Dokumentenkonvertierung und -bearbeitung.

Abschied von gratis

Google hat erst vor Kurzem angekündigt, von Google Apps-Businesskunden künftig Geld (50 Dollar pro User und Jahr) für die Nutzung der Dienste zu verlangen und im Gegenzug etwa eine größere E-Mailinbox, eine 99,9-prozentige Uptime-Garantie sowie 24/7 Techniksupport anzubieten. Diese Änderungen treffen neue Kundschaft, nicht jene, die sich noch kostenlos für den Service registriert haben. Hier besteht weiter Zugang zur Basis-Version. (red, derStandard.at, 20.12.2012)

  • Quickoffice Pro: Kostenlos für Google Apps-Businesskunden.
    foto: quickoffice pro

    Quickoffice Pro: Kostenlos für Google Apps-Businesskunden.

Share if you care.