Rajkovic neuer Co-Trainer bei Sturm

19. Dezember 2012, 14:45
8 Postings

Tumani nur Geschäftsführer - Vom U18-Trainer zum Assistenzcoach - Tumani: "Genau so einen Typen haben wir gesucht"

Graz - Der SK Sturm Graz geht mit einem neuen Co-Trainer in die Frühjahrssaison. Chefcoach Peter Hyballa wird beim Tabellenvierten der Fußball-Bundesliga in Zukunft von Stojadin Rajkovic unterstützt. Der gebürtige Serbe war bisher U18-Trainer der Sturm-Akademie. Der bisherige Co-Trainer Ayhan Tumani wird in Zukunft ausschließlich die Position des sportlichen Geschäftsführers bekleiden.

"Ich bin überzeugt, einen Mann gefunden zu haben, der sich durch seinen Fleiß, seine Leidenschaft und vor allem seine Fachkompetenz auszeichnet. Er ist ein absoluter Teamplayer, genau so einen Typen haben wir gesucht", sagte Tumani.

Der 49-jährige Rajkovic war als Spieler unter anderem bei Flavia Solva, beim GAK und Kapfenberg tätig. Seine einzige Station als hauptverantwortlicher Erwachsenen-Trainer war bisher der GAK (2008). "Ich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen des Vereins und möchte es durch Leistung bestätigen", sagte Rajkovic, der die UEFA-A-Lizenz besitzt. (APA, 19.12.2012)

Share if you care.