Nokia soll Windows-Tablet am Mobile World Congress vorstellen

19. Dezember 2012, 10:54
  • Fan-Rendering: So könnte ein Tablet im Lumia-Design aussehen.
    vergrößern 600x400
    foto: jonas daehnert

    Fan-Rendering: So könnte ein Tablet im Lumia-Design aussehen.

Zehnzöller wird angeblich mit drei Partnern entwickelt

Wieder einmal werden Gerüchte um ein Nokia-Tablet laut. Schon vor einigen Monaten war über ein solches Gerät spekuliert worden, nach dem Release von Microsofts Surface ist es jedoch still darum geworden, bis im Oktober zwei Geschmacksmuster aufgetaucht sind.

Nun meldet die koreanische DigiTimes, ein verlässlicher Quell oft wenigstens zum Teil wahrer, manchmal aber auch falscher Gerüchte, dass die Finnen ein solches Gerät im Februar am Mobile World Congress zeigen könnten.

Mit Microsoft, Qualcomm und Compel

Bei der Entwicklung hat man drei Partner im Boot. Ersterer ist wenig überraschend Microsoft, die immerhin das Betriebssystem - angeblich wird Windows RT darauf laufen - stellen. Die anderen beiden sind demnach Qualcomm und Compel Electronics.

Bei AT&T in Planung

Unbenannte Quellen haben zudem im März gegenüber The Verge ausgesagt, dass der US-Mobilfunker nächstes Jahr ein Tablet von Nokia auf Lager haben wird. Auch Nokias Designguru Marko Athisaari gab damals an, einen großen Teil seiner Zeit in die Gestaltung eines Tablets zu investieren. Das war allerdings noch vor Surface. (red, derStandard.at, 19.12.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 42
1 2

falls es tatsächlich rauskommt, werde ich es mir wohl kaufen. wäre allerdings etwas überraschend, scließlich wurde das erst dementiert

Nokia war mal cool. Es war einmal vor langer, langer Zeit...

Mit Nokia trifft man die Aussage:

"Ich bin IT-Dinosaurier ... am liebsten hätte ich ein 6210"

Ein Stelldichein der Nokia Fanboys - entzückend!

Noch entzückender wäre es, wenn du uns mit deinem Stelldichein verschonen und dich zurück in das Loch trollen würdest aus dem du gekrochen bist.

Danke, baba und fall net! :)

Oje, habe ich deine persönlichen Gefühle verletzt? Tut mir aber gar nicht leid.

der hersteller heißt

compal!

Noch besser ... Lizenzfertigung *lol*

die geben nur Ihren Namen und Vertriebsstruktur her ... *lol*

Die Mokups ...

gibts schon seit 2 Jahren bald glaub ich ...

nur blöd, das es das Lumia 800 erst seit einemJahr gibt!

so viel zu den 2 Jahren...

Compal Electronics heißen die...

das würde mir gefallen! :D

zum gelben lumia 920 ein rotes Nokia tablet! <3

weiberl oder manderl?

Ist doch wurscht.

Wäre super

Außer Microsoft mit Surface hat noch kein Hersteller wirklich attraktive Hardware für Win8-Tablets auf den Markt gebracht.

Nokia traue ich schon zu hier mit toller, durchdachter und hochwertiger Hardware auf den Markt zu kommen.

Und gerade bei Tablets ist die Welt noch vollständig grau und schwarz ...

Ich weiß nicht, mal abgesehen davon dass ich Windows-RT nicht besonders gut finde (Windows 8 Core/Pro dagegen für mich schon interessanter), habe ich schon ein paar attraktive Modelle gefunden:

ASUS VivoTab RT - quasi ein Transformer mit WinRT drauf
ASUS VivoTab (mit x86/Atom) - Win8 Tablet mit guter Akkuleistung, Keyboarddock, Digitizer
ATIV Smart PC (mit x86/Atom) - Win8 Tablet mit Keyboarddock, Digitizer, USB am Tablet
ATIV Smart PC Pro (mit Core i5) - natürlich nicht so gute Akkuleistung, aber sehr gute Win8 Desktopleistung die mit Atoms nicht so gegeben ist. Und Digitizer natürlich (für mich persönlich wichtig).

Thinkpad Tablet 2?

Kein ranziges Windows RT, UMTS, USB, gute Verarbeitung...

Würd ich mir auf jeden Fall mal anschauen, die 1366x768 Displayauflösung sind zwar nicht sooo eine Wucht, aber auf meinem 12.5 Zoll Notebook reichts mir auch...

wollte lange selber eins aber surface ist kein attraktives gerät
siehe 768 zeilen auflösung

768 Zeilen sind bei 11" doch völlig ok

Da kann man es auch im Desktop-Modus noch sinnvoll nutzen im Gegensatz zur 1080p-Auflösung des Surface Pro.

Ich hatte ein RT für 10 Minuten in der Hand und der Screen war wirklich fantastisch. Wer unbedingt mit der Lupe Pixel zählen will, bitte, aber ich bin ganz froh, wenn nicht jeder den Megapixel-Wahn mitmacht, es gibt bei Displays weit wichtigeres.

Wenn ich daran denke wie hier im Forum vor wenigen Jahren noch gegen die Unnötigkeit von HD-Fernsehern gewettert wurde weil man angeblich eh keinen Unterschied sieht und jetzt plötzlich alle auf einem 5" Display Full-HD-Auflösung fordern weil Apple irgendwas von Retina faselt, frage ich mich schon manchmal was in manchen Köpfen vorgeht.

doch

sony vaio duo und samsung ativ pc pro sind super geräte!

ich find auch das iconia w510 nicht schlecht

wer braucht ein nokia tablet?

Richtige Frage :-)

kommt natürlich auf die spezifikationen an, aber wenn die passen, warum nicht?

Jeder der auch einen Postingnamen braucht!

Aber für den würde ich kein Geld bezahlen, für ein Nokia Tab schon :)

Posting 1 bis 25 von 42
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.