iPhone 5 und iPad Mini erhalten Update auf iOS 6.0.2

  • iPhone 5 und iPad Mini erhalten ein kleines Update.
    foto: dapd

    iPhone 5 und iPad Mini erhalten ein kleines Update.

Kleine System-Aktualisierung soll WLAN-Fehler bei neuen Geräten beheben

Apple hat am Dienstagabend ein Update für das iPhone 5 und das iPad Mini auf iOS 6.0.2 veröffentlicht. Die Aktualisierung soll einen Fehler mit WLAN-Verbindungen beheben, heißt es in der Beschreibung.

Stabilere Verbindungen

iPhone-Nutzer hatten nach Start des aktuellen Modells Probleme mit der kabellosen Internet-Verbindung gemeldet. Schon mit dem Update auf 6.0.1 sollten WLAN-Verbindungen stabiler gemacht werden. Ob der Fehler damals nicht zufriedenstellend behoben werden konnte, oder es sich um ein anderes Problem handelt, ist nicht bekannt.

Das Update kann Over-the-Air oder iTunes am Computer heruntergeladen und installiert werden. (red, derStandard.at, 19.12.2012)

Share if you care