Facebook-Chef Zuckerberg spendete 500 Millionen Dollar

Für Gesundheit und Bildung

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat Aktien im Wert von fast 500 Millionen Dollar (385,68 Millionen Euro) an eine Stiftung im Silicon Valley gespendet. Das Geld soll für Gesundheit und Bildung eingesetzt werden. Es ist die bisher größte Spende des 28-jährigen Gründers des sozialen Netzwerkes. 

Initiative für reiche Menschen

Im Jahr 2010 hatte Zuckerberg den öffentlichen Schulen in Newark im US-Staat New Jersey 100 Millionen Dollar zugesagt. Im selben Jahr schloss er sich einer Initiative des Microsoft-Gründers Bill Gates und des Investors Warren Buffett an, die die reichsten Amerikaner dazu bringen wollen, den Großteil ihres Vermögens zu spenden. (APA, 19.12.2012)

Links:

Facebook

  • Mark Zuckerberg spendete eine halbe Milliarde US-Dollar
    foto: reuters

    Mark Zuckerberg spendete eine halbe Milliarde US-Dollar

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.