Opensource-DVD 32.0 mit zwölf Neuzugängen

18. Dezember 2012, 15:36
9 Postings

Vom Audiomanager, Screenshot-Tool bis zum HTML-Editor

Die Opensource-DVD, eine in DVD-Größe erstellte Sammlung aus quelloffenen Programmen bzw. Spielen, ist in der Fassung 32.0 (Spiele: 3.5) veröffentlicht worden. Sie beinhaltet insgesamt zwölf Neuzugänge und ist gleichzeitig die Jahresausgabe für 2012.

Sieben Spieleupdates

Die Spiele-Ausgabe ist mit ihren 125 Einträgen inhaltlich gleich geblieben. Sieben Games - vom kultigen 2D-Volleyball "Blobby Volley" über den Verkehrsmanager "OpenTTD" bis zur Rennsimulation "Torcs" - wurden aber auf den neuesten Stand gebracht.

Zwei Streichungen

Aus der Programmsammlung wurden zwei Tools gestrichen. Statt MP3gain ist nun wxMP3gain inkludiert, das neben der Software für den Lautstärkenangleich von MP3-Dateien auch noch ein Benutzerinterface bietet. Der Riff-HTMLEditor wurde mit Arachnophilia ersetzt.

510 Programme

Zehn weitere Tools lassen das Paket auf mittlerweile 510 Programme anwachsen. Zu den Zugängen gehören etwa der Audiomanager Amarok, die Screencapture-Software Greenshot, der Schriftarteditor Birdfont oder der Newsreader RSS-Bandit. Weitere 98 der Helfer wurden aktualisiert.

Die Spiele- und Softwaresammlung kann auf der Homepage des Projektes im ISO-Format heruntergeladen werden. Die Auswahl richtet sich vorrangig an Windows-User, jedoch ist ein großer Teil der Software auch als Linux-Fassung zu haben. (red, derStandard.at, 18.12.2012)

  • Neu dabei: Der Schrifteditor Birdfont.
    foto: birdfont.org

    Neu dabei: Der Schrifteditor Birdfont.

Share if you care.