Filmstarts der Woche

Ansichtssache
18. Dezember 2012, 16:36
Bild 1 von 12»
foto: thimfilm

What Happiness Is (AUT 2011, 90 min)
Regie: Harald Friedl

Statt am Bruttonationalprodukt orientiert sich die Regierung Bhutans am sogenannten Bruttonationalglück - in einer groß angelegten Studie versuchen Forscher das Glück der Bevölkerung und potenziellen Verbesserungsbedarf zu erheben. 7.000 Menschen, die per Zufallsverfahren ausgewählt wurden, werden in persönlichen mindestens dreistündigen Interviews befragt. Der österreichische Dokumentarfilmer Harald Friedl begleitet diese Suche.

weiter ›
Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.