Indoor-Marathon in Wien 1,8 Kilometer zu kurz

17. Dezember 2012, 12:42
125 Postings

Auffallend gute Zeiten auf auffallend kurzer Strecke

Wien - Die Strecke des 1. Indoor-Marathons am Sonntag auf dem Wiener Messegelände war 1.760 Meter zu kurz. Die Veranstalter räumten am Montag ein, dass es bei der Vermessung ein "kleines Problem" gegeben habe, weshalb jede Runde 110 Meter zu kurz geraten sei.

Im kommenden Jahr werde man sich die Strecke von einer offiziellen Stelle zertifizieren lassen, kündigten die Organisatoren an. Bei der Premiere der Veranstaltung hatten die 850 Teilnehmer, davon 176 auf der Marathon-Strecke, auffallend gute Zeiten erzielt. (APA, 17.12.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Rekord! Ah, doch nicht.

Share if you care.