Toronto Raptors bezwingen Houston

17. Dezember 2012, 12:39
22 Postings

L.A. Lakers und Denver fahren Auswärtssiege ein

Toronto - Erstmals seit acht Monaten haben die Toronto Raptors in der NBA zwei Spiele in Folge gewonnen. Angeführt von Alan Anderson (24 Punkte) und Jose Calderon mit einem '"triple-double" (18/14/10) besiegten die Kanadier die Houston Rockets mit 103:96. Für die Texaner war es bereits die siebente Niederlage in Folge.

Auswärtssiege feierten die Los Angeles Lakers mit 111:98 bei den Philadelphia 76ers sowie die Denver Nuggets mit 122:97 bei den Sacramento Kings. Bei den Lakers beeindruckte Superstar Kobe Bryant mit 34 Punkten. Die Portland Trail Blazers besiegten die New Orleans Hornets 95:94. Den entscheidenden Dreipunkter versenkte Rookie Damian Lillard 0,3 Sekunden vor Schluss.(APA; 17.12.2012)

NBA-Ergebnisse vom Sonntag: Toronto Raptors - Houston Rockets 103:96, Philadelphia 76ers - Los Angeles Lakers 98:111, Sacramento Kings - Denver Nuggets 97:122, Portland Trail Blazers - New Orleans Hornets 95:94

Share if you care.