Zu viele Menschen: Polizei evakuierte Kirche in Newtown

16. Dezember 2012, 20:24
posten

Sicherheitszone wurde errichtet

Newtown - Nach dem Amoklauf in der US-Kleinstadt Newtown hat die Polizei eine Kirche aus Sicherheitsgründen evakuiert. In der Kirche hatten sich hunderte Menschen versammelt, um der Opfer des Amoklaufs in der Sandy-Hook-Grundschule zu gedenken.

Rund um das Gotteshaus richtete die Polizei eine Sicherheitszone ein, wie ein Reporter der Nachrichtenagentur AFP vor Ort berichtete. Sondereinsatzteams suchten die katholische Kirche St. Rose of Lima sowie ein angrenzendes Gebäude ab, während die Kirchenglocken unablässig läuteten. Ein Polizeisprecher bestätigte die Räumung. (APA, 16.12.2012)

Share if you care.