Maya-Konzert wird live im Web übertragen

16. Dezember 2012, 10:26

Dresdner Sinfoniker begrüßen neues Maya-Zeitalter mit Konzert mit Live-Übertragung über Arte Live Web

Das Maya-Konzert der Dresdner Sinfoniker mit Künstlern aus Mexiko und Guatemala ist am 21. Dezember weltweit zu erleben. Der Auftritt in Sachsens Landesbibliothek, wo eine von drei erhaltenen Maya-Handschriften lagert, wird von Arte Live Web und zwei Rundfunksendern übertragen, sagte Sinfoniker-Intendant Markus Rindt am Samstag der Nachrichtenagentur dpa.

Künstler aus Mittelamerika

Die rund 200 Tickets für das exklusive "Konzert zum Ende der Zeit" seien im Nu vergriffen gewesen. Mit der Aufführung begrüßen die international besetzten Sinfoniker das neue Maya-Zeitalter. Künstler aus Mittelamerika werden um Mitternacht live zugeschaltet. (APA, 16.12.2012)

Share if you care
4 Postings
Musste spontan daran denken ^^

http://youtu.be/yPLcZ5Rk3Lg

Und ich musste an Biene Maja denken.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.