Dragovic im All-Star-Team der EL-Gruppenphase

Österreichische Innenverteidiger im Dienst des FC Basel zählt zu den besten Spielern der Gruppenphase

ÖFB-Teamspieler Aleksandar Dragovic hat den Sprung ins All-Star-Team der Fußball-Europa-League-Gruppenphase geschafft. "Der hochtalentierte Innenverteidiger war der Schlüssel dafür, dass Basel in der Gruppe G nur zwei Tore kassiert hat und auf Platz zwei gelandet ist. Obwohl erst 21, strahlt der österreichische Internationale die Ruhe eines Routiniers aus", hieß es in der Begründung auf der UEFA-Internetseite.

All-Star-Team der UEFA-Europa-League-Gruppenphase: Tor: Hugo Lloris (FRA/Tottenham Hotspur); Verteidigung: Benoit Tremoulinas (FRA/Girondins Bordeaux), Aleksandar Dragovic (AUT/FC Basel), Bekir Irtegün (TUR/Fenerbahce Istanbul); Mittelfeld: Pavel Horvath (CZE/Viktoria Plzen), Jewhen Konoplyanka (UKR/Dnjepr Dnjepropetrowsk), Alexandru Bourceanu (ROM/Steaua Bukarest), Taison (BRA/Metalist Charkiw); Angriff: Jelle Vossen (BEL/KRC Genk), Edinson Cavani (URU/SSC Napoli), Raul Bobadilla (ARG/Young Boys Bern)

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.