Oberösterreich erfüllt Asylquote

15. Dezember 2012, 12:01
5 Postings

Ackerl: "Um die 300 Plätze geschaffen"

Linz - Oberösterreich erfüllt die Ende Oktober zugesagte Quote an Quartieren für Asylwerber. Um die 300 Plätze seien vorhanden, man könne wahrscheinlich sogar noch mehr anbieten, sagte Landeshauptmannstellvertreter Josef Ackerl gegenüber dem ORF Oberösterreich.

Mit dieser Zahl an Quartieren erfülle man die vereinbarte Quote von 88 Prozent, so Ackerl. Diese war Ende Oktober zwischen Bund und Ländern vereinbart worden, um das Erstaufnahmezentrum Traiskirchen in Niederösterreich zu entlasten.

Um die 300 Plätze stünden jetzt zur Verfügung, das Bundesministerium habe selbst rund 60 Plätze zur Verfügung gestellt. Oberösterreich habe erst jetzt die Quote erfüllt, weil noch Adaptierungen bei einzelnen Unterkünften notwendig gewesen seien, so Ackerl. (APA, 15.12.2012)

Share if you care.