Joschi hat euch alle lieb

14. Dezember 2012, 17:12
6 Postings

"Joschi und die Stars": Porträt über den Mann, der die Promis chauffiert: Sonntag, 23.05 Uhr, ORF 2

Wien - Julia Stemberger habe einmal in sein Taxi gekotzt, erzählt Joschi Deininger: "Fischvergiftung." In St. Tropez habe Helmut Berger Karl-Heinz Grasser für den Kellner gehalten und über Fiona um Bier angefragt. Und ein Passant habe unlängst Michael Haneke mit Peter Handke verwechselt: Wenn Joschi Deininger spricht, hört das Publikum gebannt hin.

Joschis Publikum - das sind die Stars, die er seit zig Jahren durch die Gegend kutschiert und mit Schnurren und Anekdoten aus der Film- und Theaterszene unterhält, und die ihn dankbar mit Tratsch versorgen, auf dass die Infobörse nie stillstehe. In "Joschi und die Stars" von Wolfgang Beyer (Sonntag, 23.05 Uhr, ORF 2) erhält der Promichauffeur nun die längst fällige Danksagung.

Auf dem Beifahrersitz nehmen Christiane Hörbiger, Klaus Maria Brandauer, Tobias Moretti, Michael Haneke, Ursula Strauss, Adele Neuhauser, Harald Krassnitzer, Stefan Ruzowitzky, Karl Markovics, Bibiana Zeller, Nicholas Ofczarek, Stermann/Grissemann, Erwin Steinhauer und Robert Palfrader Platz. Alle huldigen dem tapferen Fahrer, der sie respektvoll behandelt und mit Geduld erträgt, sogar Erni Mangold, die sich im liebevollen Meckern besonders ins Herz des treuen Fahrers eingeschrieben hat.

Im Film präsentiert sich der Joschi nicht nur als nervenstarker Chauffeur, sondern als versierter Kenner der österreichischen Filmszene, vor allem aber ist der Joschi, wie Erwin Steinhauer sagt, "ein starkes Boulevardmedium". (Doris Priesching, DER STANDARD, 14./15.12.2012)

  • Joschi Deininger fährt Stars und macht mit Tratsch glücklich, auch Stermann und Grissemann.
    foto: orf/fischer film

    Joschi Deininger fährt Stars und macht mit Tratsch glücklich, auch Stermann und Grissemann.

Share if you care.