Bode Miller verletzte Ehefrau mit Golfball

14. Dezember 2012, 11:27
  • Au weh.

    Au weh.

Morgan Beck postete Bild unmittelbar nach Verletzung

Wien - Für Bode Miller wird es Zeit, auf die Skipisten zurückzukehren. Der derzeit pausierende US-Skistar (35) hat mit einem Fehlschlag beim Golf seine Ehefrau Morgan (Beck) im Gesicht getroffen und am linken Auge massiv verletzt. Die Profi-Volleyballerin selbst postete ein Bild (http://instagram.com/p/TKWS0bJFhX) von ihrem zugerichteten Gesicht via Instagram, beteuerte dabei aber: "Ich liebe ihn immer noch, aber aua."

Miller selbst gab sich via Twitter zerknirscht. "Ich habe meine Ehefrau mit einem Golfball getroffen. Es ist das schlimmste Gefühl, das ich je hatte", schrieb der Ski-Olympiasieger, der derzeit wegen der Folgen einer Knie-Operation pausiert.

Die Liebe ist ungebrochen

Ehefrau Morgan bewies aber schnell wieder Humor. "Momentan fühle ich mich nicht so heiß. Line Drive ins Gesicht heute mit einem Golfball meines geliebten Ehemannes, den ich noch immer liebe", schrieb die Volleyballerin. Am Tag danach hielt sie fest: "Mir geht es schon besser. Ich kann zwar am linken Auge noch nichts sehen, aber etwas Gefühl im Gesicht ist bereits zurückgekehrt."

Miller hatte am vergangenen Dienstag gepostet, dass er erstmals eine Runde mit "Linkshand" gespielt und dabei zum Gaudium seiner Frau viele schreckliche Schläge produziert habe. Miller ist mit rechts Single-Handicapper.

Die Verletzung passierte mit einem über 200 km/h schnellen Abschlag. Das Glück von Frau Miller dürfte gewesen sein, dass sie bei dem Vorfall schwere Sonnenbrillen trug. Prinzipiell ist es die oberste Eigen-Verantwortung eines jeden Golfers, beim Spiel keine andere Person zu gefährden. (APA; 14.12.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 86
1 2 3
Kann man dieses Bild endlich entfernen?

Jedesmal, wenn man auf die Ski Alpin-Seite schaut, springt einem dieses Foto ins Gesicht. Das muss ja nicht sein.

BITTE ENTFERNT ENDLICH DIESES GRAUSLICH BILD

... ist ja eh eine tragische Gschicht, aber diese Fleischwunde haben wir uns jetzt wirklich lange genug ansehen dürfen.

1, 2 dinge, die niemand sehen muss!

in der seitenleiste: vorher-nachher

und meine freundin regt sich auf wenn ich das licht brennen lasse ;)

Bitte tuats des Bild weg, oder zumindest den Beitrag von der Seitenleiste entfernen, da i mi jedesmal fost onsp..p von ich auf die Sportseite klicke.

Oder noch besser: Das Bild mit denen des Beitrags der Hochzeit austauschen. Schorf isse jo.

Und dann die Treppe runterhefallen...

Jetzt ist schon wieder was passiert.

Ouch, das Auge sieht nicht gut aus. Aber bedenklich: Abgeklebt und damit massiv verletzt ist das andere!

Bitte liebe Redaktion

muss man das Bild auf Seite 1 platzieren?

Sicherheit geht vor :
Helm mit Gesichtsschutz verpflichtend für Golfer und Zuschauer in deren Abschlagbereich!

Ja denkt denn niemand an die Kinder?!?!

Liebe macht blind.

meinem Opa ist beim Rasenmähen ein schwerer Stein aufs Auge gefetzt

er hatte die letzten 20 Jahre seines Lebens ein kaputtes Auge. Symptomatik ähnlich wie beim grauen Star, aber inoperabel, er sah auf einem Auge nur noch Schatten. Hoffe, dass Frau Beck nicht auch so ein Pech hat, glaube, bei meinem Opa waren es keine 200 km/h. Ich wünsche ihr das Beste und baldige Besserung!

könnte man vielleicht auch "Miller ist mit rechts Single-Handicapper" erklären?

Wurshtl did it again.

Der spielt so Golf, wie er Ski fährt.
Am besten, er läßt beides.

Handicap = Kennzahl für Spielstärke

so wie der Satz im Artikel geschrieben steht, wird suggeriert, dass für einen Golfspieler zwei Handicaps, eins für das Spiel mit rechts- und eins für das Spiel mit links geführt werden.

das ist natürlich nicht so, auch wenn Miller mit der falschen Hand spielt und sein Handicap nicht erreicht, bleibt er idR. Single-Handicapper :)

Man unterscheidet Rechtshänder und Linkshänder

Vergleibar mit Hockey.
Singlehandicap= Handicap unter 10

Anosten bitte folgendes googeln: Bubba Watson(Linkshänder) und Tiger woods (Rechtshänder) , dann sollte der Unterschied schon recht deutlich ersichtlich sein.

das die dinger (bälle) so gefährlich sind wusste ich gar nicht.

das es da nicht viel mehr unfälle gibt !

Die Dinger sind nicht gefährlich.

Gefährlich sind nur die Idioten mit dem Schläger in der Hand.

Warum sind Golfer Idioten?

wären sie sonst golfer?

?

Sollte das eine Beleidigung sein?

wahrscheinlich ist sie schon zum damenabschlag vorausgegangen ohne auf miller zu warten. macht man auch nicht. nicht mal wenn man mit einem pro spielt.

Schon mal einen Golfball in der Hand gehabt? Ganz schön schwer und massiv. Und die Abschlaggeschwindigkeit ist auch nicht ohne.

Posting 1 bis 25 von 86
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.