Schmuggel kreativ: Bargeld im Kipferl und Vögel in der Hose

Ansichtssache
86 Postings

Drogen, Tiere, Antiquitäten: Wenn es darum geht, Verbotenes an Kontrollorganen vorbeizuschmuggeln, werden Menschen kreativ

Bild 1 von 16
fotos: reuters/courtesy u.s. customs and border protection

Am häufigsten decken die internationalen Zollbehörden Schmuggelversuche mit Drogen auf. Ein Mann aus Long Beach wurde heuer mit 45 dieser Riegel am internationalen Flughafen von Los Angeles festgenommen: Das mit Schokoladeglasur umhüllte Methamphetamin dürfte mehr als nur einen Zuckerschock bewirken.

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.