Vastic schwingt sich wieder in den Trainerstuhl

43-Jähriger Ex-Teamspieler heuert in der niederösterreichischen Landesliga bei Gaflenz an

Wien - Ivica Vastic hat einen neuen Trainerjob gefunden. Laut den "Oberösterreichischen Nachrichten" betreut Vastic zukünftig den SV Gaflenz in der niederösterreichischen Landesliga.

Es soll nur ein kurzes Karriere-Intermezzo für Vastic sein, der sich im Sommer schon nach neuen Aufgaben umschauen will. Hauptsponsor des Vereins ist übrigens der Unternehmer Raimund Harreither, der Ivica Vastic schon seit längerer Zeit unterstützt.

"Er wird das Betreuerteam mitunterstützen, seine Erfahrung einfließen lassen. So weit es seine Zeit erlaubt, wird er bei den Abschlusstrainings dabei sein und die Mannschaft bei den Spielen von der Bank aus managen", sagte Gaflenz-Sektionsleiter Franz Kellnreitner. Für den Tabellen-14. der vierthöchsten Spielklasse geht es im Frühjahr in der 16er-Liga um den Klassenerhalt, nur ein Punkt beträgt der Vorsprung auf das Tabellenende. (red, derStandard.at, 13.12.2012)

  • ...und Kühlen!
    foto: apa/dapd/zsak

    ...und Kühlen!

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.