Ex-Staatschef Jaruzelski im Krankenhaus

12. Dezember 2012, 20:59
posten

89-jähriger leidet seit längerem an Krebs

Warschau - Der frühere kommunistische Staats- und Parteichef Polens, General Wojciech Jaruzelski, ist am Mittwochabend nach schwerem Nasenbluten in ein Warschauer Krankenhaus gebracht worden. Der 89-Jährige, der schon seit langem an einer Krebserkrankung leidet, sei sehr schwach und könne sich nicht aus eigener Kraft bewegen, zitierte die polnische Nachrichtenagentur PAP Jaruzelskis Tochter.

Der General hatte am 13. Dezember 1981 das Kriegsrecht in Polen ausgerufen. Ziel war es, den Demokratisierungsprozess zu stoppen und die unabhängige Gewerkschaft "Solidarnosc" zu verbieten. (APA, 12.12.2012)

Share if you care.