Sky überträgt Konzert für "Sandy"-Opfer unverschlüsselt

Kostenfrei auf Sky Atlantic HD zu sehen - Rolling Stones, Bruce Springsteen, Bon Jovi, Alicia Keys und Paul McCartney singen für Hurrikan-Opfer

Wien/New York - Der Bezahlsender Sky überträgt Mittwochnacht das Benefizkonzert für die Opfer des Wirbelsturms "Sandy" live und unverschlüsselt. Das Who-is-Who der amerikanischen Musikszene versammelt sich dabei im New Yorker Madison Square Garden: die Rolling Stones, Bruce Springsteen, Bon Jovi, Paul McCartney und zahlreiche weiter Musikstars treten auf und sammeln Geld. Der Erlös des Konzerts soll den vom Wirbelsturm betroffenen Gegenden in den US-Staaten New York, New Jersey und Connecticut zugutekommen.

In Österreich überträgt Sky Atlantic HD das Konzert in der Nacht von 12. auf 13. Dezember live von 1.30 bis 6.00 Uhr. Der Empfang ist für alle digitalen Haushalte frei und kostenlos, wie der Pay-TV-Sender in einer Aussendung mitteilte. Auf der Internet-Seite www.121212concert.org können auch österreichische Zuseher eine Spende abgeben. (APA, 12.12.2012)

Share if you care